Suchmaschinenoptimierung oder SEO ist ein Erfolgsfaktor

Wer bei Suchmaschinen vorne liegt, hat die Nase vorn

Die Globalisierung und anschließende Digitalisierung hat die Welt zu einem einzigen großen Marktplatz gemacht. Entsprechend ist auch für jedes Unternehmen der Wettbewerb größer. Alle sind im Netz auffindbar. Die Frage ist nur: Auf welchen Seiten? Wer auch in heutiger Zeit auf Suchmaschinenoptimierung verzichtet, muss ernst zu nehmende Nachteile in Kauf nehmen.

Ein optimales Ergebnis bei der Listung von Suchmaschinen ist allein deshalb so wichtig, da das Internet mittlerweile die wichtigste Informationsquelle vor allen anderen Medien ist. Nur wer gefunden wird, kann auch mit potentiell neuen Kunden Geschäfte machen.

Suchmaschinen und ihre Algorithmen

Suchmaschinen arbeiten heute wesentlich effizienter als noch vor wenigen Jahren. So können sie heute relevante themenbezogene Texte von inhaltsleerem Content unterscheiden. Früher genügten gekaufte Links für eine bessere Platzierung. Heute reicht das längst nicht mehr. Google hat solche Schwächen und Manipulationsmöglichkeiten längst erkannt und wappnet sich gegen diese so genannten Backlinks. Schlechte oder gekaufte Backlinks werden erkannt – gekaufte Backlinks sogar bestraft. Sie werden aus der Listung entfernt und viele Kunden haben am Ende das Nachsehen, weil die teuer erkauften Backlinks von Google gestrichen wurden.

Google achtet somit immer mehr auf die Qualität des Contents und berücksichtigt dies beim Ranking. Nur hochwertige Inhalte, die freiwillig von passenden Seiten verlinkt werden, sowie das Teilen auf sozialen Netzwerken, haben bei Google eine Chance auf die vorderen Plätze. Auch der Look einer Seite und die laufende Onpage-Optimierung spielen eine Rolle.

Hier bieten wir Unternehmen Unterstützung für ein optimales Ranking bei Google und anderen Suchmaschinen.